Hybrid Battery HESSPC

Die Hybridbatterie erlaubt die Kombination zweier oder mehrerer völlig unterschiedlicher Ladungsträgerausprägungen in einer Traktionsbatterie: zum einen eine Batterie zur hohen Leistungsentnahme, zum anderen eine Batterie zur Energieabgabe.

 

Beide Batteriearten unter ein Balancing-System zu stellen, ist eine technologische Herausforderung. Gelingt dies, ist der Weg zu einer wesentlichen Senkung der Batteriekosten geebnet. Die technischen Herausforderungen in diesem Projekt liegen in der Leistungssteuerung dieses Batteriehybriden: Wann wird aus welchen Batteriesystem Leistung entnommen? Wie kann man dies am besten steuern und regeln (Leistungselektronik), ohne dass der Anwender von dieser Steuerung etwas merkt?

 

Mit Hilfe dieser Intelligenz zur Energiesteuerung können auch der Range-Extender und der Schwungradspeicher in das Fahrzeug elektrisch integriert werden. Diese Energiesteuerung im Fahrzug wird von Lightweight Energy entwickelt.

 
Automobil ClusterAutomotiv Solutions GmbHFH OberösterreichKEBA AGLagermaxLightweight EnergyLinz AGreload multimediaSmart MobilitySteyr MotorsTIC Steyr GmbHTU Graz